zerb verlag. Fachverlag für die Erbrechtspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 150
Die Reform des internationalen Erb- und Erbprozessrechts im Rahmen der geplanten Brüssel-4 Verordnung

Die Reform des internationalen Erb- und Erbprozessrechts im Rahmen der geplanten Brüssel-4 Verordnung

38,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-935079-39-6
  • Daniel Lehmann
  • 1. Auflage
  • 01. 01. 2006
  • Buch
  • 277 Seiten
  • broschiert
  • 21,0 x 14,7
  • 0.474 kg
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Das Erbrecht wurde bislang von Regelungsmaßnahmen der EU ausgenommen. Nun bereitet die... mehr
Produktinformationen

Das Erbrecht wurde bislang von Regelungsmaßnahmen der EU ausgenommen. Nun bereitet die EU-Kommission jedoch den Erlass einer Maßnahme vor, die die entstandene Lücke schließen und die Planung und Abwicklung grenzüberschreitender Erbfälle erleichtern soll. Das Buch beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, die angestrebte Harmonisierung mit kollisionsrechtlichen und international-verfahrensrechtlichen Mitteln zu erreichen. Untersucht werden insbesondere die Zulassung der erbrechtlichen Rechtswahl, die Konzentration der Internationalen Zuständigkeit innerhalb der EU, Anerkennung und Vollstreckung erbrechtlicher Dokumente und Entscheidungen sowie Überlegungen zur Schaffung eines europÄischen Erbscheins.

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dr. Daniel Lehmann, Rechtsanwalt, Münch mehr

Autor

Dr. Daniel Lehmann, Rechtsanwalt, München
Zuletzt angesehen