zerb verlag. Fachverlag für die Erbrechtspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 150
Der Minderjährige im Erbrecht

Der Minderjährige im Erbrecht

38,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-935079-93-8
  • Jürgen Damrau
  • 2. Auflage
  • 22. 06. 2010
  • Buch
  • 164 Seiten
  • broschiert
  • 14,8 x 21,0
  • 0.232 kg
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Ähnliche Artikel
Minderjährigenrecht und Erbrecht RA Prof. Dr. Damrau spannt einen weiten Bogen: vom Erbvertrag... mehr
Produktinformationen

Minderjährigenrecht und Erbrecht
RA Prof. Dr. Damrau spannt einen weiten Bogen: vom Erbvertrag über die Verbindungen zum Handels- und Gesellschaftsrecht bis zum Eintritt der Volljährigkeit. Didaktisch klug strukturiert und klar in der Sprache wendet sich das Buch sowohl an Wissenschaftler als auch an Praktiker.

Aus dem Inhalt

  • Annahme und Ausschlagung der Erbschaft durch den minderjährigen Erben
  • Anfechtung letztwilliger Verfügungen bei Minderjährigkeit
  • Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen unter Berücksichtigung der elterlichen Vertretungsbefugnis
  • Entziehung der elterlichen Vertretungsmacht und Pflegerbestellung
  • Der Minderjährige als Erbe einer Personengesellschaftsbeteiligung oder eines GmbH-Anteils
  • Der erbrechtliche Erwerb eines Minderjährigen und Testamentsvollstreckung
  • Der Minderjährige als Testator
  • Der Minderjährige in der Erbengemeinschaft
  • Minderjährigenhaftungsbeschränkungsgesetz und Nachlass
  • Bankverträge zu Gunsten des Minderjährigen auf den Todesfall
Medium: Buch
Autoren
Rezensionen

Pressestimmen zur Vorauflage, ZErb 07/2002:
„Bescheidenheit ist eine Zierde, deshalb hat Damrau sein Werk als Skizze bezeichnet. Tatsächlich ist das Buch aber viel mehr. Zum ersten Mal werden in einer geschlossenen Darstellung die komplexen Rechtsbeziehungen zwischen dem Minderjährigenrecht und dem Erbrecht aufgezeigt. (...) Das Buch kann uneingeschränkt empfohlen werden. Als Gesellschaftsrechtler wünscht man sich ein ähnlich gründliches Buch für die Probleme des Minderjährigenrechts im Gesellschaftsrecht.“
Dr. Stefan Scherer, Rechtsanwalt, Mannheim

Pressestimmen zur Vorauflage, ZErb 12/2002:
„Mit der genannten Schrift hat Damrau die erste systematische Abhandlung zu diesem auch in der Praxis wichtigen Thema vorgelegt.(...)“
Dr. Jörg Mayer, Notar, Pottenstein

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Prof. Dr. Jürgen Damrau, Rechtsanwalt, mehr

Autor

Prof. Dr. Jürgen Damrau, Rechtsanwalt, Konstanz
Pressestimmen zur Vorauflage, ZErb 07/ mehr

Rezensionen

Pressestimmen zur Vorauflage, ZErb 07/2002:
„Bescheidenheit ist eine Zierde, deshalb hat Damrau sein Werk als Skizze bezeichnet. Tatsächlich ist das Buch aber viel mehr. Zum ersten Mal werden in einer geschlossenen Darstellung die komplexen Rechtsbeziehungen zwischen dem Minderjährigenrecht und dem Erbrecht aufgezeigt. (...) Das Buch kann uneingeschränkt empfohlen werden. Als Gesellschaftsrechtler wünscht man sich ein ähnlich gründliches Buch für die Probleme des Minderjährigenrechts im Gesellschaftsrecht.“
Dr. Stefan Scherer, Rechtsanwalt, Mannheim

Pressestimmen zur Vorauflage, ZErb 12/2002:
„Mit der genannten Schrift hat Damrau die erste systematische Abhandlung zu diesem auch in der Praxis wichtigen Thema vorgelegt.(...)“
Dr. Jörg Mayer, Notar, Pottenstein

NEU
Zuletzt angesehen