zerb verlag. Fachverlag für die Erbrechtspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 150
Anwaltformulare Nachlassgerichtliches Verfahren

Anwaltformulare Nachlassgerichtliches Verfahren

69,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-941586-34-5
  • Ludwig Kroiß
  • 1. Auflage
  • 24. 11. 2011
  • Buch mit CD-ROM
  • 474 Seiten
  • gebunden
  • 14,8 x 21,0
  • 0.695 kg
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Die Reformen rund um das Erbrecht, insbesondere das FamFG, erfordern eine Überarbeitung und... mehr
Produktinformationen

Die Reformen rund um das Erbrecht, insbesondere das FamFG, erfordern eine Überarbeitung und Aktualisierung der persönlichen Formularmuster für das Nachlassverfahrensrecht. Das neue Formularbuch will hierzu eine Hilfestellung geben.

Den Schwerpunkt bildet das Erbscheinsverfahren, in dem die deutschen Gerichte nunmehr eine weltweite Zuständigkeit - auch bei Anwendung fremden Erbrechts - für sich beanspruchen können. Aber auch die familien- oder nachlassgerichtliche Genehmigung von Rechtsgeschäften nach der neuen Rechtskraftlösung wird ausführlich behandelt. Es finden sich des weiteren Formulierungshilfen zu nachlasssichernden Maßnahmen, zu Verfahren im Zusammenhang mit der Nachlassverwaltung und der Testamentsvollstreckung.

Mustertexte zu den unterschiedlichen Rechtsbehelfen und zur Vollstreckung der Entscheidungen runden das Werk ab.

Medium: Buch
Autoren
Rezensionen

Pressestimme zur aktuellen Auflage, ZEV Heft 3/2012:
"Fazit: Kroiß stellt das gesamte Nachlassverfahrensrecht kompetent mit einer Leichtigkeit dar. zumal er nicht in verwirrende wissenschaftliche Diskussionen einsteigt. Nachdem ein Anwalt oder Notar sich einige Stunden mit dem Buch beschäftigt hat (Tipp!), versteht er das (neue) Verfahren vor dem Nachlassgericht und ist bestens für seine zukünftigen Mandate ausgestattet. An leicht zu findenden Stellen findet er schließlich sämtliche Aspekte, die er in einer speziellen Mandatssituation zu beachten ist. Das Buch ist ein Gewinn für jeden am Erbrecht interessierten Praktiker."
Dr. Claus-Henrik Horn, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Düsseldorf

Pressestimme zur aktuellen Auflage, ErbR 5/2012:
"Das Formularbuch ist ein Werk vom Praktiker für Praktiker; durch die Darstellung sowohl der von den Beteiligten zu stellenden Anträge als auch der vom Gericht/der Behörde ergehenden Entscheidungen werden die einzelnen nachlassgerichtlichen Verfahren auch für den Einsteiger transparent. Gerade die Darstellung behördeninterner Abläufe wie das Benachrichtigungswesen oder die umfassende Darstellung der Rücknahme von Testamenten oder Erbverträgen aus der amtlichen Verwahrung geben Sicherheit in der Beratung der Mandanten. Da jüngste Werk von Dr. Kroiß ist daher eine lohnende Anschaffung."
Ursula Flechtner, Fachanwältin für Erbrecht, Nürnberg

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dr. Ludwig Kroiß, Direktor des Amtsger mehr

Autor

Dr. Ludwig Kroiß, Direktor des Amtsgerichts, Traunstein

Pressestimme zur aktuellen Auflage, ZEV mehr

Rezensionen

Pressestimme zur aktuellen Auflage, ZEV Heft 3/2012:
"Fazit: Kroiß stellt das gesamte Nachlassverfahrensrecht kompetent mit einer Leichtigkeit dar. zumal er nicht in verwirrende wissenschaftliche Diskussionen einsteigt. Nachdem ein Anwalt oder Notar sich einige Stunden mit dem Buch beschäftigt hat (Tipp!), versteht er das (neue) Verfahren vor dem Nachlassgericht und ist bestens für seine zukünftigen Mandate ausgestattet. An leicht zu findenden Stellen findet er schließlich sämtliche Aspekte, die er in einer speziellen Mandatssituation zu beachten ist. Das Buch ist ein Gewinn für jeden am Erbrecht interessierten Praktiker."
Dr. Claus-Henrik Horn, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Düsseldorf

Pressestimme zur aktuellen Auflage, ErbR 5/2012:
"Das Formularbuch ist ein Werk vom Praktiker für Praktiker; durch die Darstellung sowohl der von den Beteiligten zu stellenden Anträge als auch der vom Gericht/der Behörde ergehenden Entscheidungen werden die einzelnen nachlassgerichtlichen Verfahren auch für den Einsteiger transparent. Gerade die Darstellung behördeninterner Abläufe wie das Benachrichtigungswesen oder die umfassende Darstellung der Rücknahme von Testamenten oder Erbverträgen aus der amtlichen Verwahrung geben Sicherheit in der Beratung der Mandanten. Da jüngste Werk von Dr. Kroiß ist daher eine lohnende Anschaffung."
Ursula Flechtner, Fachanwältin für Erbrecht, Nürnberg

NEU
Zuletzt angesehen