zerb verlag. Fachverlag für die Erbrechtspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 150
Praxishandbuch Unternehmensnachfolge

Praxishandbuch Unternehmensnachfolge

119,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-95661-041-7
  • Christopher Riedel
  • 2. Auflage
  • 08. 11. 2017
  • Buch
  • 1056 Seiten
  • gebunden
  • 24,0 x 17,0
  • 1.84 kg
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Die erfolgreiche Beratung in der Unternehmensnachfolge verlangt umfangreiches, sicheres und... mehr
Produktinformationen

Die erfolgreiche Beratung in der Unternehmensnachfolge verlangt umfangreiches, sicheres und praxisrelevantes Wissen des Beraters in allen komplexen Fragestellungen. Im "Praxishandbuch Unternehmensnachfolge" geben erfahrene Paktiker einen umfassenden Überblick über bewährte Planungs-, Gestaltungs- und Umsetzungsinstrumente einer erfolgreichen Zukunftssicherung für Unternehmen und Unternehmerfamilien. Das Buch gliedert sich in zwei Teile. Im ersten Teil werden die Grundlagen der Unternehmensnachfolge dargestellt, wie

-die Strukturierung des Nachfolgeprozesses

-Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Mandat

-Handels- und gesellschaftsrechtliche Grundlagen der Unternehmensnachfolge

-Erbschafts- und Schenkungsteuer

-Ertragsteurliche Grundlagen

-Unternehmensbewertung

-Übergabe unter Nießbrauchsvorbehalt

-Vereinbarung von Gleichstellungsgeldern

-Rückforderungsmöglichkeiten.

Darüber hinaus werden in einem zweiten Teil einzelne Aspekte in besonderen Beiträgen vertieft, um auch für spezielle Fragestellungen die passenden Antworten darzustellen. Behandelt werden u.a.:

-das Unternehmertestament

-die Testamentsvollstreckung im Unternehmensbereich

-Umwandlungen und ihre steuerlichen Konsequenzen

-die Stiftung

-Verzichtsverträge

-Mediation

-Familiengesellschaften

-die Beteiligung Minderjähriger

-Finanzplanerische Aspekte

-Pflichtteilsreduzierung

-der Unternehmensverkauf

Medium: Buch
Autoren
Rezensionen

Pressestimme zur Vorauflage, ZErb 5/2012
"Man kann angesichts der zahlreichen Bücher zur Unternehmensnachfolge die Herausgeber eines speziellen Praxishandbuchs als mutig bezeichnen. Doch mit Christoph Riedel als Herausgeber und weiteren 18 erfahrenen Autoren hat der zerb Verlag ein Buch mit einem eigene Profil veröffentlicht. Der Herausgeber und die Autoren möchten einen Überblick über die Beratungsaufgaben und die Lösungsinstrumente im Zusammenhang mit der Gestaltung einer Unternehmensnachfolge geben. Sie streben nicht nach einer vollständigen Darstellung aller Themen, doch soll ihr Handbuch als ein zuverlässiges Werkzeug bei der praktischen Fallbearbeitung dienen. Um es vorwegzunehmen: Das Buch besticht durch seine beeindruckende Vielfalt an Themen und bietet einen ergiebigen Überblick über zentrale Fragestellungen der Unternehmensnachfolge. Es ist kein Formularbuch, doch viele Autoren haben ihre Ausführungen erfreulicherweise mit Beispielen und Mustern angereichert.
Fazit: Das Praxishandbuch Unternehmensnachfolge ist ein nützliches und ausführliches Kompendium. Es bietet dem Leser eine Fülle von Informationen und behandelt unterschiedliche Themen. Erfreulicherweise beschränken sich die Inhalte nicht nur auf juristische und steuerliche Aspekte. Das Buch kann zur Anschaffung empfohlen werden."  Mark Pawlytta, Rechtsanwalt, Vorstandsmitglied zentUma (Zentrum für Unternehmensnachfolge an der Universität Mannheim)

Pressestimme zur Vorauflage, notar 9/2012
"Als Fazit beleibt: Das "Praxishandbuch Unternehmensnachfolge" bereitet die Mannigfaltigkeit der Herausforderungen einer Unternehmensnachfolge eindrucksvoll und gut verständlich auf. Es kann daher ohne jede Einschränkung empfohlen werden!"
Christian Rupp, Notarvertreter, Berlin

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Herausgeber: Dr. Christopher Riedel mehr

Autor

Der Herausgeber:
Dr. Christopher Riedel, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater, Düsseldorf

Die Autoren:

Die Autoren:
Benjamin Ballhorn,Steuerberater, Bonn
Frank Conradt, Bankfachwirt, CFP, Neuss
Anne Erning, Rechtsanwältin, Düsseldorf
Mario Filtzinger, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Groß-Gerau
Amelie Fritsch, Diplom-Kauffrau, Gerlingen
Rüdiger Gockel, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht, zertifizierter Testamentsvollstrecker, Beckum
Prof. Dr. Carmen Griesel, Rechtsanwältin und Steuerberaterin, Düsseldorf
Michael Grüßenmeyer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Düsseldorf
Stefanie Guerra, Rechtsanwältin, Stuttgart
Jan König, Steuerberater, ö.b.u.v. Sachverständiger für Unternehmensbewertung, Certified Valuation Analyst (CVA), Bonn
Prof. Dr. Lars Micker, BScEC, LL.M., Meerbusch/Nordkirchen
Dr. Gunter Mühlhaus, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Düsseldorf
Dr. Christopher Riedel, LL.M., Rechtsanwalt und Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Düsseldorf
Victoria Riedel, Mediatorin und Rechtsanwältin, Düsseldorf
Julia Roglmeier, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, München
Paul Georg Schaub, Diplom-Kaufmann, Steuerberater, Essen
Ilja Schneider, Rechtsanwalt, Hamburg
Dr. Tobias Spanke, Rechtsanwalt, Betriebswirt (IWW), Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, Karlsruhe
Dr. Christian Ph. Steger, Rechtsanwalt und Steuerberater, Stuttgart
Elmar Uricher, Rechtsanwalt, Konstanz

Pressestimme zur Vorauflage, ZErb 5/201 mehr

Rezensionen

Pressestimme zur Vorauflage, ZErb 5/2012
"Man kann angesichts der zahlreichen Bücher zur Unternehmensnachfolge die Herausgeber eines speziellen Praxishandbuchs als mutig bezeichnen. Doch mit Christoph Riedel als Herausgeber und weiteren 18 erfahrenen Autoren hat der zerb Verlag ein Buch mit einem eigene Profil veröffentlicht. Der Herausgeber und die Autoren möchten einen Überblick über die Beratungsaufgaben und die Lösungsinstrumente im Zusammenhang mit der Gestaltung einer Unternehmensnachfolge geben. Sie streben nicht nach einer vollständigen Darstellung aller Themen, doch soll ihr Handbuch als ein zuverlässiges Werkzeug bei der praktischen Fallbearbeitung dienen. Um es vorwegzunehmen: Das Buch besticht durch seine beeindruckende Vielfalt an Themen und bietet einen ergiebigen Überblick über zentrale Fragestellungen der Unternehmensnachfolge. Es ist kein Formularbuch, doch viele Autoren haben ihre Ausführungen erfreulicherweise mit Beispielen und Mustern angereichert.
Fazit: Das Praxishandbuch Unternehmensnachfolge ist ein nützliches und ausführliches Kompendium. Es bietet dem Leser eine Fülle von Informationen und behandelt unterschiedliche Themen. Erfreulicherweise beschränken sich die Inhalte nicht nur auf juristische und steuerliche Aspekte. Das Buch kann zur Anschaffung empfohlen werden."  Mark Pawlytta, Rechtsanwalt, Vorstandsmitglied zentUma (Zentrum für Unternehmensnachfolge an der Universität Mannheim)

Pressestimme zur Vorauflage, notar 9/2012
"Als Fazit beleibt: Das "Praxishandbuch Unternehmensnachfolge" bereitet die Mannigfaltigkeit der Herausforderungen einer Unternehmensnachfolge eindrucksvoll und gut verständlich auf. Es kann daher ohne jede Einschränkung empfohlen werden!"
Christian Rupp, Notarvertreter, Berlin

Zuletzt angesehen