zerb verlag. Fachverlag für die Erbrechtspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 150
Handbuch Nachlasspflegschaft

Handbuch Nachlasspflegschaft

69,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-95661-057-8
  • Falk Schulz
  • 2. Auflage
  • 09. 12. 2016
  • Buch
  • 624 Seiten
  • gebunden
  • 14,8 x 21,0
  • 0.843 kg
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Nachlasspflegschaften erfordern spezielles Wissen. Neben Kenntnissen im Erbrecht und im... mehr
Produktinformationen

Nachlasspflegschaften erfordern spezielles Wissen. Neben Kenntnissen im Erbrecht und im FamFG-Verfahren sind auch kaufmännische und investigatorische Fähigkeiten für eine erfolgreiche Bearbeitung unabdingbar.

Das Buch vermittelt das Wissen, um alltägliche Probleme in der Nachlasspflegschaft effizient und rechtssicher zu lösen. Zahlreiche Praxistipps und Muster helfen bei der Abwicklung von den ersten Schritten der Nachlasssicherung bis zum erfolgreichen Abschluss der Erbenermittlung. Besonders behandelt wird dabei die Abwicklung von überschuldeten Nachlässen. Auch die Europäische Erbrechtverordnung, die ab dem 17.8.2015 Anwendung findet, muss bei der Tätigkeit des Nachlasspflegers beachtet werden. Ihre Auswirkungen sind in der zweiten Auflage eingearbeitet und berücksichtigt.

Rechtspfleger bei den Nachlassgerichten finden wichtige Hinweise zu den Voraussetzungen der Nachlasspflegschaft, den Berichtspflichten des Nachlasspflegers, den Genehmigungserfordernissen und zur Vergütungsfestsetzung.

Die Autoren, langjährig erfahrene Berufsnachlasspfleger und Referenten zum Fachgebiet Nachlasspflegschaft, stellen in diesem Werk die Quintessenz ihres gemeinsam gewachsenen Praxiswissens dar.

Aus dem Inhalt:

Ø Anordnung der Nachlasspflegschaft

Ø Erste Schritte / Sicherung des Nachlasses

Ø Verwaltung des Nachlasses

Ø Steuern

Ø Nachlasspfleger und Nachlassgericht

Ø Erbenermittlung und Erbscheinsverfahren

Ø Beendigung der Nachlasspflegschaft

Ø Haftung des Nachlasspflegers

Ø erweitert wurde das Thema Unternehmen und Gesellschaftsbeteiligungen.

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Herausgeber: Dr. Falk Schulz, Recht mehr

Autor

Der Herausgeber:
Dr. Falk Schulz, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Münster | Düsseldorf

Die Autoren:
Bernd Clasen, Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Hamburg
Dr. Thomas Gleumes, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Kempen
Ralf Hamberger, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Berlin
Thomas Lauk, Dipl.-Rechtspfleger (FH), Heilbronn
Peter Mues, Sachverständiger für Immobilienbewertung, Emsdetten
Dr. Falk Schulz, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Münster | Düsseldorf
Notar Dr. Dieter Stöhr, Kerpen

NEU
NEU
NEU
Zuletzt angesehen