zerb verlag. Fachverlag für die Erbrechtspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 150
Wegzug aus steuerlichen Gründen

Wegzug aus steuerlichen Gründen

ca. 49,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Dieser Artikel erscheint am 1. Februar 2023

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-95661-140-7
  • Rainer Deininger
  • 3. Auflage
  • 01. 02. 2023
  • Buch
  • 200 Seiten
  • broschiert
  • 14,8 x 21,0
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Das Buch gibt dem in Deutschland Steuerpflichtigen und dessen steuerlichen und rechtlichen... mehr
Produktinformationen

Das Buch gibt dem in Deutschland Steuerpflichtigen und dessen steuerlichen und rechtlichen Beratern einen Überblick darüber, wie zum einen der deutsche Fiskus auf einen Wegzug reagiert und zum anderen, welches steuerliche Umfeld in der Schweiz, in Österreich und in Italien herrscht. Mit Blick auf die gegenwärtige wirtschaftliche und steuerliche Lage in Deutschland wird das Thema in den kommenden Jahren stark an Bedeutung zunehmen.

Systematisch ist das Buch in fünf Teile gegliedert. Zunächst werden die Konsequenzen aufgezeigt, die ein Wegzug aus Deutschland in einkommen-, erbschaft- und schenkungsteuerrechtlicher Hinsicht auslöst. Im zweiten, dritten und vierten Teil werden die steuerlichen Rahmenbedingungen gezeigt, auf die ein Emigrant aus Deutschland in der Schweiz, in Österreich und in Italien trifft. Insbesondere Italien hält zahlreiche Vergünstigungen und Privilegierungen bereit (über steuerliche Vorteile für Selbständige und Rentner bis zum Ein-Euro-Haus), die einen Umzug steuerlich attraktiv machen. In einem fünften Teil finden sich die im Verhältnis zur Schweiz, Österreich und Italien relevanten Abkommenstexte sowie die wichtigsten Verwaltungsanweisungen.

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Herausgeber: RA Dr. Rainer Deinin mehr

Autor

Der Herausgeber:

RA Dr. Rainer Deininger, LL.M., FA StR, Schondorf

Die Autoren:

RA Salvatore Barba, München

RA Dr. Michael Nordin, LL.M., Dipl. Steuerexperte, Zürich

RA DDr. Clemens Philipp Schindler, Wien

RA Roland Wild Dipl. Steuerexperte, Zürich

Zuletzt angesehen