zerb verlag. Fachverlag für die Erbrechtspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 150
Der Erbprozess

Der Erbprozess

ca. 128,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • In Herstellung

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-95661-141-4
  • Michael Bonefeld, Ludwig Kroiß, Manuel Tanck
  • 6. Auflage
  • 01. 11. 2022
  • Buch
  • 1300 Seiten
  • gebunden
  • 17,0 x 24,0
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Seit über 20 Jahren dient „Der Erbprozess" als Nachschlagewerk und Begleiter in allen... mehr
Produktinformationen

Seit über 20 Jahren dient „Der Erbprozess" als Nachschlagewerk und Begleiter in allen prozessualen und verfahrensrechtlichen Situationen.

Denn im Erbprozess vertrauen viele Anwälte auf ihre allgemeinen zivilprozessualen Kenntnisse und laufen dabei Gefahr, spezifische Probleme erbrechtlicher Klagen, wie z.B. bei der Erbteilungsklage oder der Stufenklage des Pflichtteilsberechtigten, nicht hinreichend zu erkennen. Auch das bei der Erteilung eines Erbscheins anzuwendende FamFG-Verfahren oder das Teilungsversteigerungsverfahren wird häufig mangels entsprechender Kenntnisse nicht zum Vorteil des Mandanten ausgeschöpft. Diese Lücken schließt das vorliegende Handbuch in seiner 6. überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage. Neu hinzugekommen sind insbesondere die Bereiche der Beweiswürdigung von Sachverständigengutachten und Beweisanträge im FamFG- und ZPO-Verfahren.

Medium: Buch
Autoren
Rezensionen

Aus den Rezensionen zur Vorauflage:

"(...) Wer im Erbprozess auf „Nummer sicher" gehen will, kommt an diesem einzigartigen, umfassenden Handbuch und Nachschlagewerk nicht vorbei."
RA Norbert Schneider in AGS 4/2017

 "(...) ein Klassiker (...). Das (...) Werk ist ein unterstützender Begleiter bei der Beratung und Betreuung von Erben. Die einzelnen Probleme aus dem Bereich des Erbprozesses und des Nachlassverfahrens­rechts werden aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und geben dem Praktiker Sicherheit im Umgang mit den ein­zelnen Verfahrensarten im Rahmen des Erbrechts. (...) Es dient dem im Erbrecht tätigen Rechtsanwalt als umfassendes und ideales Nachschlagewerk für alle relevanten Anspruchsarten im Rahmen der erbrechtlichen Rechtsdurchsetzung. (...)"
RA Jens Lenski, Bremen, in ZErb 9/2017

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Herausgeber: Dr. Michael Bonefeld mehr

Autor

Die Herausgeber:

Dr. Michael Bonefeld, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Familienrecht, München

Prof. Dr. Ludwig Kroiß, Präsident des Landgerichts, Traunstein

Dr. Manuel Tanck, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Mannheim

Die Autoren:

Birte Anderson, Rechtsanwältin, München

Stefan Geiselmann, Dipl.-Rpfl. (FH), Ulm

Katrin Heindl, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, Fachanwältin für Familienrecht, München

Jaane Kind, Rechtsanwältin, Mannheim

Nina Lenz-Brendel, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, Mannheim

Julia Roglmeier, LL.M., Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, München

Elmar Uricher, Rechtsanwalt, Konstanz

Aus den Rezensionen zur Vorauflage: mehr

Rezensionen

Aus den Rezensionen zur Vorauflage:

"(...) Wer im Erbprozess auf „Nummer sicher" gehen will, kommt an diesem einzigartigen, umfassenden Handbuch und Nachschlagewerk nicht vorbei."
RA Norbert Schneider in AGS 4/2017

 "(...) ein Klassiker (...). Das (...) Werk ist ein unterstützender Begleiter bei der Beratung und Betreuung von Erben. Die einzelnen Probleme aus dem Bereich des Erbprozesses und des Nachlassverfahrens­rechts werden aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und geben dem Praktiker Sicherheit im Umgang mit den ein­zelnen Verfahrensarten im Rahmen des Erbrechts. (...) Es dient dem im Erbrecht tätigen Rechtsanwalt als umfassendes und ideales Nachschlagewerk für alle relevanten Anspruchsarten im Rahmen der erbrechtlichen Rechtsdurchsetzung. (...)"
RA Jens Lenski, Bremen, in ZErb 9/2017

Zuletzt angesehen