zerb verlag. Fachverlag für die Erbrechtspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 150
Anwaltformulare Vorsorgevollmachten

Anwaltformulare Vorsorgevollmachten

89,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-95661-129-2
  • Claus-Henrik Horn
  • 2. Auflage
  • 15. 11. 2022
  • Buch mit Musterdownload
  • 636 Seiten
  • gebunden
  • 14,8 x 21,0
  • 0.909 kg
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Durch seine Beschlüsse vom 12.11.2020 und vom 27.1.2021 hat der BGH die Bedeutung von... mehr
Produktinformationen

Durch seine Beschlüsse vom 12.11.2020 und vom 27.1.2021 hat der BGH die Bedeutung von Vorsorgevollmachten erheblich gestärkt. Da die Nachfrage zur individuellen Beratung weiter steigt, sind Fachwissen und durchdachte Muster gefragt. Mit dem aktuell überarbeiteten Formularbuch wird der Bereich der Vorsorgevollmacht umfassend abgedeckt. Zu allen regelungsbedürftigen Punkten schlagen die Autoren jeweils verschiedene Musterklauseln vor. Dabei enthält das Formularbuch auch eine Vielzahl alternativer Klauseln und ermöglicht es so, maßgeschneiderte Vorsorgeverfügungen zu erstellen. Berücksichtigt sind die grundlegenden Änderungen der Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts, die zum 1.1.2023 in Kraft tritt und weitreichende Folgen für die Gestaltung von Vorsorgeverfügungen hat.

Je mehr Vorsorgevollmachten errichtet werden, desto mehr Fälle von Vollmachtsmissbrauch gibt es. Dieses Buch schlägt Strategien zur Eindämmung vor und zeigt Maßnahmen auf, was zu tun ist, wenn es zum Missbrauch gekommen ist.

Aus dem Inhalt:

  • Gestaltung von Vorsorgevollmachten, Patienten- und Betreuungsverfügungen
  • Vorsorgevollmacht für Unternehmer
  • Widerruf, Kraftloserklärung und Erlöschen
  • Kontrollbevollmächtigung und -betreuung
  • Gerichtliche Sicherungsmaßnahmen
  • Durchsetzung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • Rechtsverhältnis zwischen Vollmachtgeber und Bevollmächtigtem
  • Gegenseitige Ansprüche bei Vollmachten
  • Vorsorgevollmacht und elterliche Sorge

Alle Musterformulierungen können über einen Download in die eigene Textverarbeitung übernommen werden.

Das Werk ist geeignet für den Spezialisten und auch den Generalisten.

Medium: Buch
Autoren
Rezensionen

Aus den Rezensionen zur 1. Auflage

Notarassessor Dr. Julius Forschner in DNotI-Report 9/2020, S. 71: "(...) Insgesamt ist das Werk eine sinnvolle Ergänzung zu der bereits vorhandenen Literatur und kann jedem Notar deshalb zur Anschaffung empfohlen werden. Die im Werk enthaltenen Foprmulare sind auf einer beigefügten CD-ROM enthalten."

 RA Michael Henn, Stuttgart in DANSEF-Mitgliederdepesche 07-2020: "(...) Ich finde das Buch insgesamt (...) sehr gelungen, da es eine Vielzahl von Informationen bietet und die detaillierte Gliederung sehr guten Zugriff auf einzelne Problembereiche ermöglicht. Aus meiner Sicht ist es auch lohnenswert, einzelne Kapitel einfach mal ganz durchzulesen. Sehr erfreulich ist, dass sämtliche Formulare über eine CD kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.(...) das Werk aus meiner Sicht insgesamt gelungen und ich kann es jedem, der in diesem Bereich tätig ist, (...) zur Anschaffung empfehlen."

Notar Dr. Ingmar Wolf, Eichstätt in MittBayNot 1/2021: "(...) Insgesamt richtet sich die Darstellung, wie auch die Auswahl der behandelten Themen zeigt, nicht nur an den Notar, sondern in gleicher Weise auch an Rechtsanwälte. Denn vor allem für diese dürften Aspekte wie die anwaltliche Vergütung bei Vorsorgedokumenten oder die Würdigung von auftragsrechtlichen Ansprüchen von Vollmachtgeber und Bevollmächtigten gegeneinander relevant sein. Als Fazit lässt sich festhalten: Die NotarFormulare Vorsorgevollmachten sind eine gewinnbringende Neuerscheinung.(...) Die NotarFormulare Vorsorgevollmachten können jede Notarbibliothek sinnvoll ergänzen."

RA und Notarvertreter Roman Schaupp, LL.M., Stuttgart in BW NotZ 6/2019: „(…) Das Werk ist eine gründliche und detaillierte Aufarbeitung der praxisrelevanten Themen, die Lektüre ein Gewinn.“

RA und FA FamR und FA ErbR Dr. Holger de Leve, Nordhorn, in ErbR 4/2020: „(…) Im Ergebnis braucht es sicherlich keine hellseherischen Fähigkeiten, um für das Werk einen Erfolg bei seiner Zielgruppe und zahlreiche Folgeauflagen voraussagen zu können. (…)“

RAin Kerstin Elsdörfer, Krailling, in MAV-Mitteilungen Oktober 2021: „(…) in der Praxis sofort umsetzbar. (…)“

 

 

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Herausgeber: Dr. Claus-Henrik Hor mehr

Autor

Der Herausgeber:

Dr. Claus-Henrik Horn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Düsseldorf

Die Autoren:

Dominikus Arweiler, Rechtsanwalt, Mediator, Weinheim

Dr. Christa Bienwald, Rechtsanwältin, Oldenburg

Prof. Dr. Wolfgang A.O. Burandt, LL.M., M.A., MBA (Wales), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Mediator, Testamentsvollstrecker, Hamburg

Dr. Gudrun Doering-Striening, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Sozialrecht, Fachanwältin für Familienrecht, Essen

Dr. Stephanie Herzog, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, Würselen

Dr. Nikolas Hölscher, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Stuttgart

Dr. Claus-Henrik Horn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Düsseldorf

Dr. Cathrin Krämer, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, Berlin

Prof. Dr. Ludwig Kroiß, Präsident des Landgerichts, Traunstein

Martin Lindenau, Rechtsanwalt, Mediator, Weinheim

Dr. Pierre Plottek, Notar, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Bochum

Herbert P. Schons, Rechtsanwalt, Notar, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Duisburg

Dr. Philipp Sticherling, Rechtsanwalt, Notar, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Helmstedt

Aus den Rezensionen zur 1. Auflage mehr

Rezensionen

Aus den Rezensionen zur 1. Auflage

Notarassessor Dr. Julius Forschner in DNotI-Report 9/2020, S. 71: "(...) Insgesamt ist das Werk eine sinnvolle Ergänzung zu der bereits vorhandenen Literatur und kann jedem Notar deshalb zur Anschaffung empfohlen werden. Die im Werk enthaltenen Foprmulare sind auf einer beigefügten CD-ROM enthalten."

 RA Michael Henn, Stuttgart in DANSEF-Mitgliederdepesche 07-2020: "(...) Ich finde das Buch insgesamt (...) sehr gelungen, da es eine Vielzahl von Informationen bietet und die detaillierte Gliederung sehr guten Zugriff auf einzelne Problembereiche ermöglicht. Aus meiner Sicht ist es auch lohnenswert, einzelne Kapitel einfach mal ganz durchzulesen. Sehr erfreulich ist, dass sämtliche Formulare über eine CD kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.(...) das Werk aus meiner Sicht insgesamt gelungen und ich kann es jedem, der in diesem Bereich tätig ist, (...) zur Anschaffung empfehlen."

Notar Dr. Ingmar Wolf, Eichstätt in MittBayNot 1/2021: "(...) Insgesamt richtet sich die Darstellung, wie auch die Auswahl der behandelten Themen zeigt, nicht nur an den Notar, sondern in gleicher Weise auch an Rechtsanwälte. Denn vor allem für diese dürften Aspekte wie die anwaltliche Vergütung bei Vorsorgedokumenten oder die Würdigung von auftragsrechtlichen Ansprüchen von Vollmachtgeber und Bevollmächtigten gegeneinander relevant sein. Als Fazit lässt sich festhalten: Die NotarFormulare Vorsorgevollmachten sind eine gewinnbringende Neuerscheinung.(...) Die NotarFormulare Vorsorgevollmachten können jede Notarbibliothek sinnvoll ergänzen."

RA und Notarvertreter Roman Schaupp, LL.M., Stuttgart in BW NotZ 6/2019: „(…) Das Werk ist eine gründliche und detaillierte Aufarbeitung der praxisrelevanten Themen, die Lektüre ein Gewinn.“

RA und FA FamR und FA ErbR Dr. Holger de Leve, Nordhorn, in ErbR 4/2020: „(…) Im Ergebnis braucht es sicherlich keine hellseherischen Fähigkeiten, um für das Werk einen Erfolg bei seiner Zielgruppe und zahlreiche Folgeauflagen voraussagen zu können. (…)“

RAin Kerstin Elsdörfer, Krailling, in MAV-Mitteilungen Oktober 2021: „(…) in der Praxis sofort umsetzbar. (…)“

 

 

Zuletzt angesehen